31 Januar 2018

Rebecca Hunt - Everland



Klappentext
Die Insel Everland wird von zwei Antarktisexpeditionen erforscht, zwischen denen hundert Jahre liegen. Doch die Einsamkeit, die harten Wetterbedingungen und die feindseligen Kräfte der Natur sind heute wie damals bestimmend, und bei beiden Expeditionen zeigt sich: Die Antarktis enhüllt den wahren Charakter der Menschen, die sich ihr aussetzen.

Luchterhand | eBook ISBN: 978-3-641-16367-9 + Hardcover ISBN: 978-3-630-87463-0 416 Seiten | Everland aus dem Englischen von pociao | Einzelband | 16. Juni 2017

Meinung
Abenteuerromane finde ich sehr spannend. Und Everland klang sehr interessant.

Das Buch handelt von zwei fiktiven Antarktisexpeditionen die knapp einhundert Jahre auseinanderliegen und startet mit dem Ende der ersten Expedition, die nicht wirklich gut ausging. Zum Jubiläum soll nun eine erneute Expedition nach Everland stattfinden, weil das Medienwirksamer ist. Und um noch etwas mehr Aufmerksamkeit zu bekommen soll das neue Expeditionsteam auch nur aus drei Personen bestehen.

Das Buch besticht nicht durch Action oder konstante Spannung. Es ist eher ruhig erzählt und der Fokus liegt hier eher auf der rauen und eisigen Umgebung. Ich mochte die Atmosphäre und auch die langsame Erzählweise. Nebenbei gibt es noch einen Einblick in die menschliche Psyche. Was passiert wenn drei Menschen unter Extrembedingungen zusammengepfercht sind? Auch drei Menschen bilden schon eine Gruppe, es gibt Sympathien und kleinere Rangkämpfe. Und in Extremsituationen reagieren viel unerwartet. Es war wirklich interessant den beiden Gruppen zu folgen. Wirklich gelungen waren die Parallelen die Rebecca Hunt zwischen den beiden Expeditionen zieht.

Ein sehr interessantes Buch, das vor allem durch seine ruhige Erzählweise und die gelungenen Umgebungsbeschreibungen besticht.

Kommentare:

  1. Dieses Buch wäre für mich so ein typischer Coverkauf und hier dürfte auch der Inhalt stimmen. Kommt auf jeden Fall auf meine WL und würde sogar zum meinem Lesejahr "United Kingdom" passen.Danke für die tolle Rezension! So, und nun stöbere ich noch ein bissl rum hier. Mal gucken wieviel noch auf meiner WL landet XD
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      ja, das Cover ist echt sehr schick! Die HC-Ausgabe allgemein ist sehr schick gemacht, allein dafür lohnt sich auch schon ein genauerer Blick auf das Buch ;)
      Falls du das Buch lesen solltest bin ich sehr auf deine Meinung gespannt!

      LG

      Löschen

Über Feedback freue ich mich immer, ich antworte meist hier.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.