Posts mit dem Label Montagsfrage werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Montagsfrage werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

22 Januar 2018

Montagsfrage - Zu wenig beachtete Bücher?

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich auch wieder mit der Montagsfrage von  Buchfresserchen. Etwas spät aber immerhin ;)
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.
Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?
Da fallen mir spontan einige ein. Und es ist echt schwer sich für eines davon zu entscheiden. Deshalb gibt es zwei ;)

https://nenatie.blogspot.de/2016/06/rezension-frei-wie-verkruppelte-tauben.html

Ein Einzelband und ein Start einer Reihe, die hoffentlich bald weitergehen wird. Wenn ihr auf das Cover klickt kommt ihr zu meiner Rezension. "Erasmus Emmerich und die Maskerade der Madame Mallarmé" ist wunderbarer Steampunk mit vielen genailen Ideen, tollen schrulligen Charakteren und einer tollen Geschichte. Eines meiner Lieblingsbücher und ich hoffe so sehr das die Reihe bald weitergeht! "Frei wie verkrüppelte Tauben" ist ein wunderbar berührendes Jugendbuch das nicht dem typischen Muster folgt. Mit sehr liebenswerten Charakteren.

08 Januar 2018

Montagsfrage - Jahresrückblicke?

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich auch wieder mit der Montagsfrage von  Buchfresserchen.
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. 
 
Hast du einen Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?
Hab ich gemacht, einen sehr kurzen und ihr findet in mit diesem Link. Ich finde es immer interessant zu sehen wieviel ich gelesen habe. Für mich selbst schaue ich immer noch welche Genres ich so gelesen habe. Aber das war letztes Jahr nicht sehr vielvältig. Das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen und dabei zu sehen welche Bücher wirklich noch präsent sind finde ich auch spannend.

Bei anderen Blogs zu sehen was so gelesen wurde ist vor allem für meine Wunschliste gut ;) Da entdeckt man doch noch den einen oder anderen Schatz.

Wie ist es bei euch? Mögt ihr Jahresrückblicke?

27 November 2017

Montagsfrage - Weihnachtswunschliste

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich auch wieder mit der Montagsfrage von  Buchfresserchen.
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. 
 
Wir haben ja bald den 1. Advent, hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel und wenn ja welche?
Jedes Jahr schreibe ich Bücher auf meinen Wunschzettel, aber ob ich davon was erhalte ist immer fraglich. Natürlich habe ich mir die illustrierten Ausgaben von Harry Potter gewünscht, ich hoffe das liegt wirklich unterm Baum ;)
Allerdings ist der Platz bei mir so begrenzt das ich in der zwischenzeit vieles als eBook kaufe, also sind mir Gutscheine fast lieber. Ein paar Printausgaben will ich trotzdem noch im Schrank haben:

Illuminae - Amie Kaufman & Jay Kristoff
Phoenix. Kinder der Glut Taschenbuch - Ann-Kathrin Karschnick
Die Spur der Bücher - Kai Meyer
Die Legenden der Albae (der Schuber) - Markus Heitz

Das war die recht kurze Liste. Mehr Platz gibt es nicht, leider.


20 November 2017

Montagsfrage - Merchandising

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich auch wieder mit der Montagsfrage von  Buchfresserchen.
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. 
 
Besitzt du Merchandise zu bestimmten Buchreihen, z. B. Lesezeichen, Tassen, Kunstdrucke etc.? 

Nein, nicht zu Buchreihen. Und auch nicht wirklich zu Filmen, das meiste will ich gar nicht weil ich kaum Deko rumstehen habe. Das sind für mich nur Staubfänger. Und sie brauchen unfassbar viel Platz den ich auch nicht habe. Vor Jahren habe ich sehr viel zu Sailor Moon gekauft, Figuren, Karten, Poster und Kleinkram. Aber auch das steht jetzt nur noch rum.
Das meiste Merchandising kommt ja leider auch erst zu Serien oder Filmen. Zu Buchreihen gibt es leider nicht viel, vielleicht mal Tassen (davon hab ich genung) oder Lesezeichen als Werbeaktion. Ich mag Lesezeichen sehr und wenn ich welche zu guten Buchreihen finden würde die mir gefallen würde ich die wahrscheinlich kaufen. Aber leider habe ich noch keine gefunden. Zur Zeit scheinen diese Bookish Candles beliebt zu sein. Aber auch Duftkerzen sind nicht so mein Fall. Meine Kerzen haben LED-Lichter und brennen nur zur Weihnachtszeit. ;)
Wie ist es bei euch? Mögt oder habt ihr Merchandising?

11 September 2017

Montagsfrage - Print oder E-Book?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Hallo zusammen,

diese Woche starte ich auch wieder mit der Montagsfrage von  Buchfresserchen. Weil ich die Frage mag und weil ich Zeit habe.
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.

Die aktuelle Frage lautet:
Liest du mehr Papierbücher oder mehr E-Books, gibt es einen Grund dafür?

Gefühlt lese ich mehr E-Books momentan. Und ich mag E-Books auch sehr. Ich habe nicht den Platz um jedes Buch in mein Regal zu stellen. Sortiere auch immer mehr aus bei den Printbüchern, einfach weil ich nicht den Luxus habe und einfach mal ein neues Regal irgednwo hinstellen kann. Ich stelle nur noch Bücher von Lieblingsautoren, Bücher die mich völlig überzeugt haben oder wunderschöne Schmucksausgaben in mein Regal. (So der Plan. Dazu muss ich aber noch aussortieren) Bei allem anderen versuche ich auf E-Books umzustiegen.
E-Books sind auch weitaus praktischer für unterwegs. Ich hasse es Printbücher mitzunehmen und unterwegs zu lesen. Ständig diese Sorge das was kaputt geht. Und dann das Gewicht, es ist angenehmer ein 1000 Seiten Buch in digital dabei zu haben.

Ja, ich weiß. Da ist dann kein Gefühl vom Seitenumblättern dabei und auch kein Geruch nach frischem Papier und kein rascheln (wobei man das sicher mit einer App einstellen kann?). Und man starrt auf einen Bildschirm. Aber wisst ihr was? Das ist mir schnurz. Ich hab genung Bücher im Regal die ich anfassen kann wenn ich unbedingt das Gefühl eines Buches brauche. ;)

Wie ist es bei euch?

26 Juni 2017

Montgsfrage - Bisherige Buchhighlights

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Die Antwort auf die Montagsfrage von  Buchfresserchen gibt es heute sehr früh. Liegt wohl daran das ich nicht lange schlafen kann wenn es so früh hell wird.
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Die heutige Frage hat sich Linda ausgedacht.

Die aktuelle Frage lautet:
Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights?

Da fallen mir spontan gleich welche ein:

Sturmwelten von Christoph Hardebusch
Ich liebe diese Welt und die Atmosphäre die Herr Hardebusch schafft! Eigentlich wollte ich auch gleich Band 2 lesen, aber das ist wieder eines dieser Bücher die ich vor mir her schiebe, ich weiß auch nicht warum. Ich warte noch auf den richtigen Moment.

CyberWorld 4.0: The Secrets Of Yonderwood von Nadine Erdmann
Die CyberWorld Reihe ist einfach genial! Ich bin erstaunt das sich Nadine bei jedem Band selbst übertrifft und die Spannung und Atmosphäre hält. Dieser Band war wieder voller Nervenkitzel und eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

Wolfswille von Melanie Vogltanz
Band 4 der "Schwarzes Blut" Reihe oder auch Band 1 von Schwarzes Blut 2.0. Es geht nochmal weiter in der Welt von Schwarzes Blut und dieser Teil ist so gelungen! Werwölfe und der Jack The Ripper Fall neu verpackt.
Man muss die erste Reihe nicht gelesen haben, macht aber mehr Spaß wenn man die Reihe kennt ;)

Drachenmahr von Robert Corvus
Das Buch bezeichne ich auch als Highlight. Die Atmosphäre hat mich so gepackt, die Stadt ist einfach wunderbar spannend, düster und voller Geheimnise. Dazu noch einen Drachen und eine wirklich tolle Protagonistin!


Sehr Fantsy lastig, ich weiß. Aber momentan hab ich es auch leider nicht so mit anderen Genres.

Habt ihr dieses Jahr ein Highlight das ich unebingt mal lesen sollte?


05 Juni 2017

Montgsfrage - Danksagungen

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Die Antwort auf die Montagsfrage von  Buchfresserchen gibt es heute pünktlich ;)
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Die heutige Frage hat sich Linda ausgedacht.

Die aktuelle Frage lautet:
Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?

Nicht immer. Nur wenn die Danksagung oder noch ein paar Infos zum Entstehungsprozess am Ende, also nach der Geschichte kommen. Danksagungen die nur eine Aufzählung von Namen sind breche ich aber meist ab. Die Namen sagen mir meist eh nichts, ist also nicht wirklich spannend für mich.

Wenn eine Danksagung oder ein langes Vorwort zum Entstehungsprozess am Anfang stehen dann lese ich das meist nicht, vielleicht überfliege ich es. Ich bin kein Fan von Vorworten, ich will erst die Geschichte lesen!

Wie ist es bei euch? Lest ihr Danksagungen?

23 Mai 2017

Montgsfrage - Spoiler

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

DieAntwort auf die Montagsfrage von  Buchfresserchen gibt es heute auch wieder am Dienstag. ;)
Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.

Die aktuelle Frage lautet:
Wurdest du schonmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?

Spoiler kann ich nicht ausstehen! Ich mag es absolut nicht wenn ich ungewollt gespoilert werde! Auch das Ende von einem Buch lese ich nicht zuerst, nur in ganz seltenen Fällen. Das ist zum Beispiel wenn die Geschichte lagweilig oder sehr vorhersehbar ist, dann will ich wissen ob sich das weiterlesen lohnt und lese hinten im Buch. Das passiert aber selten. Selten spoiler ich mich auch freiwillig, weil ich wissen muss wie etwas weiter geht aber keine Zeit habe das zu lesen oder anzuschauen.

Aber sonst kann ich Spoiler nicht ausstehen. Warnungen sind wichtig, da kann sich jeder selbst aussuchen ob man weiterliest.
Übel gespoilert wurde ich schon, bei einigen Thrillern. Da hab ich noch ganz unbedarft Amazon-Rezensionen gelesen und da wurde ab und an schon verraten wer der Täter war, so macht ein Thriller keinen Spaß und ich war genervt.
"Die Totenjägerin" von Donato Carrisi zum Beispiel habe ich gekauft, hatte es auf dem SuB und bevor ich es lesen konnte wurde ich unfreiwillig gespoilert. Also habe ich es nicht gelesen und wieder vertauscht. War doof, aber kann man nicht ändern.

Wie ist es bei euch? Mögt ihr Spoiler?

09 Mai 2017

Montagsfrage - Schmuckausgabe/n

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Auch wenn heute Dienstag ist will ich noch schnell die Antwort auf die Monatagsfrage von  Buchfresserchen veröffentlichen. (Ja die Antwort war schon fertig aber ich hab vergessen den Button zu drücken...)

Weitere Infos zur Aktion findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.

Die aktuelle Frage lautet:
Besitzt du eine (oder mehrere) Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?


Seit kurzem kann ich diese Frage mit Ja beantworten. Es ist nur eine Schmuckausgabe aber die ist wunderschön!
Der erste Band der Krosann-Saga von Sam Feuerbach als Hardcover, mit Karte und Zeichnungen und signiert ♥ ! Das Buch ist im April bei Fanpro erschienen, Teil 2 & 3 werden auch in diesem Format erscheinen und ich will sie im Regal! (Ich hab schon Platz dafür geschaffen :D )

Den ersten Band "Die Auftagsmörderin" durfte ich 2014 im Rahmen einer Leserunde lesen, seitdem bin ich Fan der Reihe. Und die Reihe wurde auch von Band zu Band besser. Ich muss aber gestehen, dass ich den letzten Teil noch nicht gelesen habe (das ist wie bei Harry Potter *hust*), weil ich nicht will das die Reihe zu ende ist. Ich hab das Buch aber es liegt ungelesen rum.
(Und ich stelle gerade fest das ich noch keine Rezensionen zu Band 4&5 geschrieben habe? Das muss ich bei gelegenheit mal nachholen....)

10 April 2017

Montagsfrage - Wunschlistenbuch

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Heute finde ich endlich wieder Zeit bei der Montagsfrage mitzumachen! :) Zur Zeit ist es hier wirklich sehr ruhig, ich versuche das aber zu ändern! Ich hoffe das klappt auch bald.
 
Zurück zur Montagsfrage, die wöchentlich von Buchfresserchen gestellt wird.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.

Die aktuelle Frage lautet:
Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?
 
Eine sehr einfach Frage. Das Buch das zuletzt auf meiner kilometerlangen Wunschliste gelandet ist ist "Der Gentleman" von Forrest Leo. Das Buch erscheint demnächst (ok, morgen) beim Aufbau Verlag. Auf das Buch bin ich bei Philly von WortGestalt-Buchblog gestoßen. Philly stellt jeden Monat interessante Neuerscheinungen im Bereich Krimi und Thriller vor, und dieses Buch ist mir dabei sofort ins Auge gesprungen. Und der Klappentext klingt auch sehr interessant! Ein sehr heißer Kandidat für den nächsten Buchkauf, auch wenn der SuB schon riesig ist.

Was ist bei euch auf die Wunschliste gewandert?

06 März 2017

Montagsfrage - Leseunterbrechungen?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Nach einiger Zeit kann ich nun auch endlich wieder mal die Montagsfrage von Buchfresserchen beantworten :) Ihr habt vielleicht gemerkt das es hier grade etwas ruhiger ist, wann sich das ändert kann ich leider noch nicht sagen.
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt.

Die aktuelle Frage lautet:
Wie kommst du mit Unterbrechungen beim Lesen klar, findest du leicht wieder in die Handlung zurück?

Also das kommt wirklich ganz drauf an. Wenn ich ein Stück gelesen habe und dann unterbrochen werde (weil ich aussteigen muss zum Beispiel) finde ich danach sehr gut in die Geschichte zurück. Auch wenn ich ein Buch zur Seite lege und ein anderes lese. Das ist kein Problem, ich habe das Glück mich an sehr viel aus Büchern erinnern zu können.
Wenn ich aber ständig unterbrochen werde, so nach jeder Seite oder gefühlt alle zwei Minuten, lässt meine Konzentration sehr nach und ich muss alles doppelt und dreifach lesen. Auch wirklich unerwartete Unterbrechungen mag ich gar nicht, die kommen nämlich meist genau dann wenn es grade unfassbar spannend ist, und wenn man mich dann beim lesen unterbricht kann ich sehr pampig werden. 

 Kommt ihr mit Unterbrechungen beim lesen klar?

15 Februar 2017

Montagsfrage - Nächste Neuerscheinungen?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt. Heute gibt es bei mir die Antwort erst am Mittwoch.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr bei Buchfresserchen.

Die aktuelle Frage lautet:
Welche Neuerscheinung auf die du dich freust, erscheint als nächstes?

06 Februar 2017

Montagsfrage - Längste Buchreihe?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr hier.
Nachdem ich letzte Woche leider keine Zeit zum mitmachen gefunden habe bin ich heute wieder dabei :)

Die aktuelle Frage lautet:
Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?


23 Januar 2017

Montagsfrage - Blogplanung

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr hier.
Heute ist die Frage offen, jeder darf sich eine der schon gestellten Fragen aussuchen. Ich habe mich für folgende Frage entschieden:

Die aktuelle Frage lautet:
Bloggst du eher spontan oder planst du lieber was du wann veröffentlichst?

16 Januar 2017

Montagsfrage - Gestresst von SuB?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Schon wieder Montag! Aber damit gibt es auch eine neue Montagsfrage :)
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr hier.
Heute ist die Frage offen, jeder darf sich eine der schon gestellten Fragen aussuchen. Ich habe mich für folgende Frage entschieden:

Die aktuelle Frage lautet:
Fühlst du dich hin und wieder von deinem SUB gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl da zu haben?

09 Januar 2017

Montagsfrage - Kein Buch kaufen?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Wochenstrart und damit auch mal wieder Zeit für die Montagsfrage :) 
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr hier.
Heute ist die Frage offen, jeder darf sich eine der schon gestellten Fragen aussuchen. Ich habe mich für folgende Frage entschieden:

Die aktuelle Frage lautet:
Hast du dir schonmal vorgenommen (und es geschafft) länger kein Buch zu kaufen?

19 Dezember 2016

Montagsfrage - Bisherige Jahresfavoriten?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html

Wochenstrart und damit auch mal wieder Zeit für die Montagsfrage :) 
Die Montagsfrage wird wöchentlich von Buchfresserchen gestellt.
Weitere Infos findet ihr, indem ihr auf das Banner klickt. Den aktuellen Post findet ihr hier.
Heute ist die Frage offen, jeder darf sich eine der schon gestellten Fragen aussuchen. Ich habe mich für folgende Frage entschieden:

Die aktuelle Frage lautet:
Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

05 Dezember 2016

07 November 2016

24 Oktober 2016